TOP 10 Der besten Pokémon

TOP 10 Der besten Pokémon

des Lesens

DIE WELT DER POKEMON WÄCHST STÄNDIG. FINDE HERAUS, WELCHES DIE 10 STÄRKSTEN SIND!

Die Notwendigkeit, die Pokemon zu organisieren.

Das Pokemon-Universum ist mittlerweile reich an allen möglichen Kreaturen, Göttern, Königreichen, Kontinenten und sogar verschiedenen Dimensionen. Daher verspürte ich das Bedürfnis, die besten Pokemon mit der höchsten Machtstufe auszuwählen und zu sortieren.

Das war keine leichte Aufgabe, da es so viele starke Pokemon gibt, aber ich hoffe, dass Sie Ihre Favoriten irgendwo auf dieser Liste finden! Nun ist es an der Zeit, zu sehen, welches Pokemon an der Spitze steht!

10. DAS TRIO DES TAO: DIE FUSION VON RESHIRAM, ZEKROM UND KYUREM

kyurem reshiram zekrom
Das "Trio von Yin, Yang und Qi" ist der Ausgangspunkt für diese Top 10.

Das Trio des Tao ist die einzige und einzigartige Verschmelzung von Zekrom, Kyurem und Reshiram.

Diese drei Teile des ursprünglichen legendären Pokemon sind einzeln ziemlich stark, aber wenn man ihre kombinierte Kraft betrachtet, liegt ihre Stufe bei über 9000.

Ich muss betonen, dass dieses Pokemon eines der stärksten ist, die je erschaffen wurden, und dass es sogar die Grundlage für die Gründung des Königreichs Einall war.

9. REGIGIGAS: DER LEGENDÄRE TITAN!

REGIGIGAS
Regigigas ist ein legendäres Pokemon, das kaum einer Vorstellung bedarf. Dieses Pokemon ist dafür bekannt, Kontinente durch Ozeane zu ziehen - stell dir vor, wie viel Kraft dafür nötig war!

Es bewies dies noch mehr, indem es dies tat, während Kyogre und Groudon, zwei weitere Legendäre, das Land und das Meer bewachten.

8. LUNALA UND SOLGALEO: SO UNTERSCHIEDLICH WIE TAG UND NACHT

LUNALA UND SOLGALEO
Solgaleo verleiht dem Titel "Sonnengott" eine völlig neue Bedeutung. Lunala ist zwar nicht sehr stark auf Seemannsmond, aber auch nicht sehr leicht zu ertragen.

Diese beiden Pokémon repräsentieren die beiden hellsten Objekte am Himmel. Sie haben Signaturattacken und eine einzigartige Z-Attacke.
 
KUSCHELTIER SOLGALEO

7. ULTRA NECROZMA: EIN LEGENDÄRER ANZUG

Ultra-Necrozma

 

Nimm alles, was wir dir im letzten Eintrag über Solgaleo und Lunala gesagt haben. Dann bedenke, dass Ultra Necrozma die Kontrolle über diese beiden legendären Pokémon übernehmen und mit ihnen verschmelzen kann, und schon hast du das Rezept für Nummer sieben.

6. MEGA MEWTU X UND Y: EIN POKEMON, DAS GESCHAFFEN WURDE, UM DAS BESTE ZU SEIN

MEGA MEWTU X UND Y
Mewtu wurde künstlich erschaffen, um das beste aller Nicht-Gott-Pokemon zu sein, und seine Mega-Form macht es noch besser.

Obwohl es nicht so stark wie ein anderes legendäres Pokemon ist, ist es, was "normale" Pokemon angeht, das totale MVP.

5. PROTO-KYOGRE UND PROTO-GROUDON

PROTO-KYOGRE UND PROTO-GROUDON
Wir erreichen die Hälfte unserer Liste mit dem ersten Eintrag der Pokemon der Klasse Gott. Kyogre, der Herr des Wassers, hat das Meer erschaffen, während Groudon, der Herr der Erde, die Erde erschaffen hat.

Unnötig zu sagen, dass sie absolute Mächte sind - immerhin hatten sie eine wichtige Funktion bei der Entstehung des Planeten.

Ihre primitiven Formen machen sie noch stärker, daher verdienen sie natürlich den fünften Platz, ohne Zweifel!

4. MEGA-RAYQUAZA: EINES DER COOLSTEN POKEMON

MEGA-RAYQUAZA
Es mag eine persönliche Vorliebe sein, wie Mega Rayquaza aussieht, aber ich glaube wirklich, dass es eines der coolsten Pokemon ist, die es gibt.

Wir haben bereits über die Herren der Erde und des Wassers gesprochen, und nun möchte ich dir den Herrn des Himmels vorstellen.
 
 RAYQUAZA KUSCHELTIER
 
Es wurde gemacht, um die Kämpfe zwischen den Pokemon aus unserem letzten Eintrag zu stoppen. Es hat also die kombinierten Stärkewerte von Kyogre und Groudon.

3. GIRATINA: HIER BEGINNT DIE KONTROVERSE ERST RICHTIG

Als jemand, der viel Erfahrung mit dem Schreiben solcher Listen hat, weiß ich zwei Dinge mit Sicherheit:

Dass das Erstellen solcher Listen unglaublich schwierig ist.

Dass es unmöglich ist, allen zu gefallen, die sie lesen.

Abgesehen davon ist dies die Top 3, also beginnt die Kontroverse natürlich dort.

Für die Bronzemedaille habe ich den Herrn der Antimaterie, Giratina, gewählt. Dieses Pokemon kontrolliert die Antimaterie und die Welt Warp, in die es wegen seiner Instabilität (und seiner unglaublichen Stärke) verbannt wurde.

2. DIALGA UND PALKIA: DIE ERSTGEBORENEN

DIALGA UND PALKIA
Dialga und Palkia sind die Herren von Zeit und Raum. Sie sind die Erstgeborenen von Arceus, neben der Nummer drei, Giratina.

Ihre Funktion sagt Ihnen, wie mächtig sie sind und wie sie das gesamte Universum verwalten.

Im Vergleich zu diesen beiden ist Giratina einfach zu unbeständig. Und was sind Land oder Meer ohne Zeit und Raum?

Ich kann jedoch keines dieser Pokemon über dem anderen einordnen, daher müssen sie sich die Silbermedaille teilen.

1. ARCEUS: DER ERSTE UND DER LETZTE

ARCEUS
Arceus war das erste Pokemon, das jemals existierte, und er wird wahrscheinlich auch das letzte sein.

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes GOTT im Pokémon-Universum.
 
 ARCEUS KUSCHELTIER

FRAGEN UND ANTWORTEN

KANN ARCEUS SOWOHL DEN URZEITLICHEN GROUDON ALS AUCH KYOGRE BESIEGEN?

Ja: Es würde mich nicht überraschen, aber das Gegenteil kann auch passieren, es hängt davon ab, wo sie kämpfen, und es hängt auch davon ab, wie sie in diesem Moment sind.

WAS MACHT EIN GUTES POKEMON AUS?

Ich denke, was ein gutes Pokémon ausmacht, ist seine Glaubwürdigkeit (in der Lage zu sein, zu glauben, dass eine solche Kreatur existieren kann). Die Stärke seiner Angriffe (wenn es einzigartige Angriffe hat, dann umso besser) und der Einfluss, den sie auf die Tradition und die Geschichte haben. Dies ist jedoch fragwürdig und einige Fans sagen, dass die Glaubwürdigkeit sie sogar unwirksam macht.

Recevez nos articles dans votre boite email.